TV Säge Herisau am ETF im Mittelfeld

Juni 2013

Der TV Säge Herisau nahm mit insgesamt 23 Turnerinnen und Turner am Eidgenössischen Turnfest in Biel teil. Am ersten Wochenende spielte die Männerriege mit 8 Spielern Faustball und am zweiten Wochenende bewiesen sich 15 Turnerinnen und Turner der Aktivriege im Fachtest Allround.

Aufgrund der schlechten Wetternachrichten aus dem Fernsehen und Radio machten sich die 8 Turner der Männerriege am ersten Wochenende mit einem etwas mulmigen Gefühl auf nach Biel. Früh aufstehen war angesagt, denn der Zug fuhr um 5.37 in Herisau los. In Biel angekommen musste sich zuerst einen Überblick verschafft werden. Lange blieb dafür aber nicht Zeit, denn um 9.00 Uhr begann das Faustballturnier. Gespielt wurde in der Kategorie C – Männer. Spannende Spiele und gute Gegner boten sich der Männerriege, sodass am Ende der erfreuliche 16. Rang von 28 Teilnehmenden Mannschaften resultierte. Frisch geduscht wurde dann an der Festmeile auf den Erfolg angestossen.

Am zweiten Wochenende machten sich die 15 Turnerinnen und Turner der Aktivriege mit einem noch mulmigeren Gefühl auf nach Biel, denn der Wettkampflatz in Ipsach wo Fachtest Allround stattfinden soll wurde vom Unwetter sehr stark betroffen. Nach dem gemeinsamen Pizzaessen in Herisau wurde die Reise dann aber trotzdem voller guter Hoffnung angetreten. Dank der musikalischen Unterstützung des „TV Säge Wägeli“ wurde es auf der Reise nie langweilig. Nachdem in Biel die Unterkunft endlich gefunden wurde hiess es Turndress montieren, denn Fachtest Allround stand auf dem Programm. Das sind drei Koordiantions- und Konditionsspiele, bei denen man in einer gewissen Zeit möglichst viele Punkte sammeln muss, indem man zum Beispiel einen Rugbyball durch einen Ring wirft oder sich mit Beachballschläger den Ball innerhalb der Gruppe zuspielt. Leider spielten die Nerven nicht bei allen mit und es wurden einige Punkte verschenkt. Nichts desto trotz hat sich der Trainingstag von vergangener Woche im Buechschachen ausgezahlt.  Mit einer Gesamtnote von 7.97 Punkten platzierte sich die Mannschaft auf dem 43. Rang von 75 Teilnehmenden Vereinen. Leider wurde die 8 Punkte Grenze nicht ganz geknackt, trotzdem war die Freude gross und es wurde danach in den zahlreichen Barzelten auf den Erfolg angestossen.

 

Am Sonntagmorgen machten sich die Turnerinnen und Turner wieder auf den Heimweg. Nach einem kurzen Zwischenhalt in Gossau wurden die drei Herisauer Vereine von einer grossen Menge in Herisau empfangen. Bei strömendem Regen und kalten Temperaturen folgte ein Marsch in Casino, wo die Trunerschar musikalisch vom Musikverein Herisau willkommen geheissen wurde. Beim anschliessenden Apéro und der Rede von Hans Stricker wurde das Turnfest nochmals Revue passiert.

 

RG

 

Kontakt

Allgemein

Hast du allgemeine Fragen oder Anliegen zum Turnverein Säge Herisau? Dann melde dich bitte beim Gesamtkoordinator des TV's:

 

Thomas Giacomelli

Obere Sonnenbergstr. 11

9100 Herisau

thomas.giacomelli(at.)bluemail.ch

079 / 301 50 17

Riegen / Sportart

Füs spezifische Fragen zu den Riegen oder Sportarten wendest du dich bitte direkt an die entsprechenden Leiterpersonen. Natürlich steht dir auch unser Gesamtkoordinator Red' und Antwort.